Ab 15 € versandkostenfrei in Deutschland

BIOgarten Falter & Steiner

BIO Veggie Dünger für Gemüse- und Hochbeete (BFS), 5 kg

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €14,95
  • Einzelpreis €2,99prokg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • bioveganer Dünger 5,5 + 2,5 +1,5
  • Granulat
  • empfohlen für Gemüsebeet, Hochbeet

Der vegane Bio Gemüse- und Hochbeetdünger von BIOgarten FALTER & STEINER ist ein 100% pflanzlicher organischer NPK-Dünger. Er ist ideal geeignet für Kräuter und Gemüse in Garten und Hochbeet. Mit natürlicher Sofort- und Langzeitwirkung fördert er ein kräftiges und gesundes Wachstum Ihrer Gartenpflanzen. Die ausgewogene NPK-Zusammensetzung sorgt für eine reiche Ernte. Durch die bodenbelebenden Mikroorganismen sind die Nährstoffe schnell verfügbar. Der vegane Bio Gemüse- und Hochbeetdünger ist granuliert und somit sehr einfach in der Anwendung und unbedenklich für Kinder und Haustiere.



Für mehr Produktinfos klicken

Düngemittel: Organischer Dünger für die Anwendung im Hobby und Gartenbereich.

Art und Herkunft der Ausgangsstoffe: Trockenschlempe mit Restmelasse, PNC (Kartoffelrestfruchtwasser), CSL (Maisquellwasser) 

  • vegan
  • für kräftiges Wachstum
  • wurzelstärkend
  • leichte Ausbringung
  • bodenaktivierend

Nährstoffgehalt

90 % Organische Substanz i.d. TS
5,5 % N – Stickstoff gesamt
2,5 % P₂O₅ – Phosphat gesamt
1,5 % K₂O – Kaliumoxid gesamt

Für ein gesundes Wachstum benötigen Ihre Pflanzen viele Nährstoffe. Eine ausgewogene Düngung ist immens wichtig für eine reiche Ernte. Mit dem veganen Dünger wird der Nährstoffgehalt des Bodens angereichert, damit Ihre Pflanzen prächtig gedeihen und geschmackvolle Früchte entwickeln können.  

Anwendung

Verwendung im Freiland: ca. 130-160 g/m²
Obst und Ziergehölze: ca. 150 g/m²
Stein und Kernobst: ca. 140-180 g/Baum
Gemüse im Beet: ca. 100-150 g/m² je nach Nährstoffbedarf
Geringer Nährstoffbedarf: Feldsalat, Radieschen, Erbsen, Bohnen, …
Mittlerer Nährstoffbedarf: Eissalat, Karotten, Kohlrabi, Gurken, …
Hoher Nährstoffbedarf: Tomate, Blumenkohl, Porree, Chinakohl, …

Die Anwendung erfolgt im Zeitraum von März-September. Das Granulat wird bei Neuanpflanzungen direkt in das Erdloch gestreut und bei bestehenden Kulturen in die oberste Bodenschicht eingearbeitet. Je nach Pflanze werden 100-160 g/m² empfohlen.

Das sagen unsere Kunden:

Basierend auf 1 review -> Zum Bewertungsformular