Bio Cannabisdünger

Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Falter Naturdünger

Bobs Hanfglück - biologischer Dünger für Cannabis 850 g

Bobs Hanfglück - biologischer Dünger für Cannabis 850 g

  • Nachhaltig in Deutschland produziert
  • Gratisversand ab 15 Euro in Deutschland
  • Lieferung mit DPD meist innerhalb von 3 Werktagen
Normaler Preis €15,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €15,95 EUR
Stückpreis €18,76  pro  kg
Angebot nicht verfügbar
inkl. MwSt. / Eventuelle Kosten für Versand werden im Checkout berechnet
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa
Wasserspeichereffekt

Mit Bobs HANFGLÜCK wird deine Cannabis-Pflanze mit nur einem Dünger bestens versorgt. Das handliche 4-mm-Granulat besteht aus Schafschurwolle von lebenden Schafen und Naturdünger. Der Langzeitdünger versorgt deine Pflanzen bis zu 5 Monate mit Nährstoffen, lockert den Boden und speichert das bis zu 3,5-fache an Wasser. Für das Gedeihen von Cannabispflanzen sind neben den drei Hauptnährstoffen Stickstoff, Phosphor und Kalium (N, P und K) auch Spuren- und Mikronährstoffe bedeutend. Dieses Düngergranulat aus Naturdünger und Schafwolle ist reich an Spuren- und Mikronährstoffen. 850 g Bobs Hanfglück reicht für 8-11 Pflanzen im 11-Liter-Topf.

Benefits Bobs HANFGLÜCK: 

  • Speichert das bis zu 3,5-fache an Wasser -> weniger Gießaufwand
  • Langzeitdünger bis zu 5 Monate -> kein ständiges Nachdüngen
  • Ein Dünger -> alle Nähr- und Spurennährstoffe sind abgedeckt
  • Einfache Anwendung -> kein Überdüngen möglich 

Hanf ✓ 

Für mehr Produktinfos klicken

Für den Bioanbau geeignet

Bobs Hanfglück ist ein ABCERT geprüftes Betriebsmittel für die ökologische Landwirtschaft.

Anwendung.

Sachgerechte Anwendung / Hinweise zur sachgerechten Anwendung und Lagerung: Anwendungsvorgaben: Bei Lagerung, Transport und Ausbringung sind notwendige Vorkehrungen zu treffen, um die Aufnahme durch Nutztiere zu vermeiden. Keine Mischung mit Futtermitteln. Die Empfehlungen der amtlichen Beratung gehen vor.

Dosierung: Das Granulat wird in das Pflanzloch gegeben bzw. mit dem Substrat vermischt. Wir empfehlen nach ca. fünf Monaten nachzudüngen.

  • Pro m²: ca. 140-180 g/m²
  • Pro Liter Pflanzsubstrat: ca. 7-9 Gramm

Lagerung: Kühl, trocken, frostfrei und vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Angebrochene Verpackung dicht verschließen.

Nährstoffe:

  • 6,80 % Gesamtstickstoff (N)
  • 1,90 & Gesamtphosphat (P₂O5)
  • 7,90 % Gesamtkaliumoxid (K₂O)

Nebenbestandteile:

  • 87,00 % Org. Substanz
  • 1,50 % Schwefel (S)
  • 0,48 % Magnesium (MgO)
  • 5,3 % Basisch wirksame Stoffe (CaO)
  • 0,66 % Chlorid (Cl)
  • 1,0 % Kalzium (Ca)
  • 0,00105 % Kupfer (Cu)
  • 0,013 % Zink (Zn)
  • 0.000939 % Bor (B)
  • Werte werden demnächst ergänzt

Ausgangsstoffe

Tierische Nebenprodukte (Schafwolle) der Kategorie 3 gem. VO (EG) Nr. 1069/2009 und fermentierter Pflanzendünger

Vollständige Details anzeigen
  • Biodünger für Hanf mit Wasserspeichereffekt

    Hanf bevorzugt einen lockeren und gleichmäßig feuchten Boden. Deshalb enthält unser Dünger einen Teil Schafwolle. Schafwolle lockert den Boden und speichert Wasser - und bei Bedarf wird das Wasser wieder an den Boden abgegeben. Dies Pumpeffekt sorgt zudem dafür, dass die Nährstoffe im Boden verteilt werden.

  • Reich an Nährstoffen mit fermentiertem Dünger

    Cannabis benötigt neben den Hauptnährstoffen N, P und K auch eine Reihe weiterer Sekundär- und Spurennährstoffe. Deshalb enthält Bobs Hanfglück einen Teil fermentierten Pflanzendünger. Dieser zeichnet sich aus durch stabile organische Nährstoffe.

  • Keine Angst vorm Überdüngen

    Anders als bei mineralischem Dünger liegen die Nährstoffe in diesem biologischen Dünger organisch gebunden vor. Somit können die Pflanzen nicht wegen übermäßiger Düngergabe Schaden nehmen. Die Nährstoffe werden nach und nach von den Mikroorganismen in pflanzenverfügbare Nährstoffe umgewandelt. Deshalb kann Bobs Hanfdünger auch bereits für Jungpflanzen eingesetzt werden.

  • Mischen + einarbeiten

    Der Schafwolldünger wird mit dem Pflanzsubstrat gemischt oder in den Boden eingearbeitet.

  • Pflanzen + säen

    Anschließend kann gesät oder gepflanzt werden. Schafwolldünger ist auch fürJungpflanzen geeignet.

  • Feucht halten

    Achte auf ausreichend Feuchtigkeit. Das fördert die Zersetzung desSchafwolldüngers.

  • Wachsen lassen

    Die Pellets saugen sich mit Wasser voll, quellen auf und lockern den Boden. Der Boden wird fruchtbar und bietet optimale Bedingungen für deine Pflanzen.

  • Nachdüngen

    Zum Nachdüngen oberflächlich einarbeiten oder mit einem Pflanzeisen oder Stock Löcher stechen und mit Dünger füllen.

1 von 5

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Schafwolle - zu schade als Dünger?