Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Falter Naturdünger

Falter Gemüsewunder 100 g

Falter Gemüsewunder 100 g

  • Nachhaltig in Deutschland produziert
  • Gratisversand per Briefpost in Deutschland
Normaler Preis €5,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €5,95 EUR
Stückpreis €5,95  pro  100g
Angebot nicht verfügbar
Inkl. Steuern. / Eventuelle Kosten für Versand werden im Checkout berechnet

Dieses Produkt versenden wir als Brief mit der Post kostenlos innerhalb Deutschlands und für 2,10 Euro nach Österreich.

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa

Bio Naturdünger Mini-Pells aus 100 % Schafschurwolle

  • Portion für 16 Liter Erde oder ein Quadratmeter Beet
  • Organischer NK-Dünger - 9,8 - 6,6
  • Empfohlen für alle Gemüsefarben
  • Für alle Gartenpflanzen (bis auf Pflanzen, die einen sauren Boden lieben)

Obst ✓ Gemüse ✓ Kräuter ✓ Blumen ✓ Bäume ✓ Sträucher

Zimmerpflanzen Hochbeet Gewächshaus Beet Freiland Topf Kübel Balkonkasten

Auch erhältlich als Schafwolldünger Mini-Pells mit 25 kg | 2,5 kg | 850g

Die Mini-Pells aus 100 % Schafschurwolle lassen sich sehr einfach anwenden und eignen sich für Gemüse, Obst und Kräuter im Topf oder im Beet. Der Inhalt reicht für ca. ein Quadratmeter Beet oder für ca. 16 Liter Erde. Der stickstoffreiche Biodünger regt das Pflanzen- und Wurzelwachstum an und sorgt für geschmackvolle Früchte. Schafwolldünger eignet sich für alle Pflanzen - ausgenommen Pflanzen, die einen sauren Boden lieben.

Klicke für mehr Produktinfos

Nährstoffgehalt von Falter Schafwolldünger

Gesamt Stickstoff (N) 9,8 %
Phosphat gesamt (P2O5) 0,2 %
Kaliumoxid gesamt (K2O) 6,6 %

Düngemittel: Organischer Dünger aus reiner Schafschurwolle für die Anwendung im Hobby- und Gartenbereich.

Schafwolldünger richtig anwenden

Die Mini-Pells werden in das Pflanzsubstrat eingearbeitet. Für üppiges Wachstum empfehlen wir Mitte Juni eine Nachdüngung.

Verwendung im Freiland:
ca. 100 g/m²

Obst- und Ziergehölze:
ca. 100 g/m²

Stein- und Kernobst:
ca. 100-140 g/Baum

Pflanzen in Töpfen und Kübeln:
ca. 3-10 g/l

Gemüse im Beet: ca. 100-140 g/m² bzw. 15-60 g/Pflanze je nach Nährstoffbedarf

Geringer Nährstoffbedarf:
Feldsalat, Radieschen, Erbsen, Bohnen, …

Mittlerer Nährstoffbedarf:
Eissalat, Karotten, Kohlrabi, Gurken, …

Hoher Nährstoffbedarf:
Tomate, Blumenkohl, Porree, Chinakohl, …

Wenn du deinen Gartenpflanzen eine natürliche und lang anhaltende Nährstoffversorgung gönnen und die Wasserspeicherung optimieren möchtest, liegst du mit Falter Schafwolldünger genau richtig! Die hochwertigen Pellets (Mini-Pells) mit einem Durchmesser von 4 mm werden nachhaltig in Deutschland aus reiner Schafschurwolle von lebenden Schafen hergestellt. Die einzigartige Falter-Qualität, die durch feine Zerkleinerung, hohen Pressdruck und Hygienisierung erzeugt wird, ermöglicht ein staubfreies Ausbringen und generiert eine schnell einsetzende und zugleich lang anhaltende Düngerwirkung. Der stickstoffreiche Biodünger ist ideal für Starkzehrer wie Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen. Auch Bäume, Sträucher und Blumen profitieren von dem natürlichen Nährstoffprofil des organischen Düngers, der neben Stickstoff und Kalium wichtige Mikro- und Spurennährstoffe enthält. In trockenen Sommern ist die Wasserspeicherung von Schafwolldüngerpellets besonders gefragt. Darüber hinaus lockert Schafwolldünger den Boden und fördert das Wurzelwachstum deiner Pflanzen.

Langzeitdünger und Wasserspeicher

Falter Schafwolldünger ist bekannt für seine schnell einsetzende Stickstoffmineralisierung bei gleichzeigier Langzeitwirkung. Die in den Boden eingearbeiten Mini-Pells saugen sich mit Wasser voll, quellen auf und lockern den Boden. Bei Bedarf wird das Wasser an den Boden abgegeben und kann von den Pflanzen aufgenommen werden. Mit Falter Schafwolldünger sind deine Gartenpflanzen langfristig mit Nährstoffen versorgt und der Boden trocknet nicht so schnell aus.

So wird Schafwolldünger hergestellt

Dieser ökologische Langzeitdünger wird aus reiner Schafschurwolle ohne jegliche Zusätze hergestellt. Wir verwenden die schmutzige und grobe Schafschurwolle, die für Textilien ungeeignet ist. Die ungewaschene Schafwolle wird zerkleinert, was zu einer Wirkungsbeschleunigung führt, zweifach hygienisiert, um Keime abzutöten und pelletiert, damit sie einfach transportiert und angewendet werden kann. Wir von Falter Naturdünger stellen ausschließlich Mini-Pells, also Schafwolldünger-Pellets mit einem Durchmesser von 4 mm her. Die Energie für die Produktion stammt aus erneuerbaren Energien, die vor Ort erzeugt wird.

Schafwolldünger als Alternative für Hornmehl

Schafwolldünger kann genauso eingesetzt werden wie Hornmehl, Horngrieß oder Hornspäne, sollte aber immer in den Boden eingearbeitet werden; das schließt Pellets folglich als Dünger für einen bestehenden Rasen aus, aber: Zum Anlegen des Rasens möchten wir Schafwolldünger oder Schafwolldünger mit KALI-Power ausdrücklich empfehlen, um die Keimrate zu erhöhen.

Schafwolldünger wirkt der Versauerung des Bodens entgegen

Schafwolle mit einem pH-Wert von ca. 8,5 wirkt auf natürliche Weise und sanft der Versauerung des Boden entgegen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Schafwolldünger nicht geeignet ist für Pflanzen, die auf einen sauren Boden angewiesen sind.

Vorteile von Falter Schafwolldünger auf einen Blick

  • stammt von lebenden Schafen
  • wird in Deutschland produziert
  • geeignet als Start-Dünger
  • Düngerwirkung setzt schnell ein
  • Langzeiteffekt hält bis zu 6 Monate an
  • fördert das Wurzelwachstum
  • speichert Wasser
  • aktiviert den Boden
  • ist optimal als Gemüsedünger und Obstdünger
  • bewährt als Tomatendünger

Schafwolldünger für den Bio-Anbau

Dieses Produkt wurde von EASY-CERT services auf Basis der Verordnung (EU) Nr. 2018/848 idgF geprüft und darf in der biologischen Produktion eingesetzt werden.
Dieses Produkt wurde ausgezeichnet mit dem Gütezeichen "biologisch gärtnern".
Falter Schafwolldünger erfüllt folgende Standards: Betriebsmittelliste Deutschland resp. FiBL-Liste Öko-Verarbeitung, Demeter International, EU ÖKO Rechtsvorschriften, Naturland Deutschland, Gäa Deutschland, Ecovin Deutschland, Bioland Deutschland, Demeter Deutschland, Biokreis Deutschland, ABCERT geprüftes Betriebsmittel für die ökologische Landwirtschaft. (Stand der Information: Dezember 2023).

Der Schafwolldünger wird in angegebener Menge in einer vorrätigen Verpackung geliefert.

Button_Rechner

Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
B
Barbara Brunner

Ein super Produkt, bin sehr zufrieden👍

H
Hartmut Jungbluth
Gemüse Wachstums Power

In meinem Gemüsebeet wächst der Weißkohl , Radi und der Kohlrabi schnell mit diesem Superdünger . Einfach Toll ! 😆

  • Mischen + einarbeiten

    Der Schafwolldünger wird mit dem Pflanzsubstrat gemischt oder in den Boden eingearbeitet.

  • Pflanzen + säen

    Anschließend kann gesät oder gepflanzt werden. Schafwolldünger ist auch für Jungpflanzen geeignet.

  • Feucht halten

    Achte auf ausreichend Feuchtigkeit. Das fördert die Zersetzung des Schafwolldüngers.

  • Wachsen lassen

    Die Pellets saugen sich mit Wasser voll, quellen auf und lockern den Boden. Der Boden wird fruchtbar und bietet optimale Bedingungen für deine Pflanzen.

  • Nachdüngen

    Zum Nachdüngen oberflächlich einarbeiten oder mit einem Pflanzeisen oder Stock Löcher stechen und mit Dünger füllen.

1 von 5

Schafwolle - zu schade als Dünger?