Ab 15 € versandkostenfrei in Deutschland

Falter BIO Schafwolldünger mit KALI-Power Mini-Pells, 25 kg

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €62,95
  • Einzelpreis €2,52prokg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Biodünger mit Schafwolle 6,8 + 1,9 + 7,9
  • Pellets
  • empfohlen als Dünger für Obst und Gemüse sowie für Balkon- und Kübelpflanzen
  • optimal für Kartoffeln und Tomaten
  • stickstoff- und kaliumreich
Dieser organische Dünger vereint die Vorzüge von Falter BIO Naturdünger und Falter BIO Schafwolldünger. Bio Schafwolldünger mit KALI-Power besteht aus 50 % Schafschurwolle und 50 % Naturdünger (Nebenprodukte aus der Energieerzeugung) und wurde in Zusammenarbeit mit Gemüsebaubetrieben entwickelt. Die Stickstoff liefernde Schafschurwolle lockert die Erde auf, erhöht die Wasserspeicherfähigkeit und wirkt der Versauerung des Bodens entgegen. Im Vergleich zu unserem BIO Schafwolldünger mit 100 % Schafschurwolle hat dieser Biodünger durch die Zugabe von Naturdünger einen etwas erhöhten Phosphoranteil und einen deutlich erhöhten Kaliumanteil, perfekt also für alle Pflanzen, die auf Kaliumdünger und Stickstoffdünger angewiesen sind.


Für mehr Produktinfos klicken

Düngemittel: Schafschurwolle und Naturdünger. Für die Anwendung im Hobby-, Profi- und Gartenbereich.

Art und Herkunft der Ausgangsstoffe: 50 % Schafschurwolle und 50 % Naturdünger (Nebenprodukte aus der Energieerzeugung).

Nährstoffgehalt

pH-Wert (CaCI₂): 8,5
87 % Organische Substanz i.d. TS
6,8 % N – Gesamt Stickstoff
1,9 % P₂O₅ – Gesamt Phosphat
7,9 % K₂O – Gesamt Kaliumoxid

Falter Naturdünger ist ein Qualitätsprodukt aus Bayern und steht für nachhaltige, qualitative und hochwertige Produkte, die in einem organischen Kreislauf hergestellt werden. Die Inhaltsstoffe von Falter Naturdünger sind gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Falter Naturdünger ist nach den Verordnungen (EG) 834/2007 und 889/2008 sowie des EU-Düngemittelrechts beziehungsweise des deutschen Düngemittelrechts auf der Futtermittelbetriebsliste zugelassen. Falter Naturdünger erfüllt folgende Standards: Betriebsmittelliste Deutschland resp. FiBL-Liste Öko-Verarbeitung, EU ÖKO Rechtsvorschriften, Naturland Deutschland, Gäa Deutschland, Bioland Deutschland, Biokreis Deutschland.

Der Schafwolldünger von Falter ist gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland. Falter Schafwolle Pellets erfüllt folgende Standards: Betriebsmittelliste Deutschland resp. FiBL-Liste Öko-Verarbeitung, Demeter International, EU ÖKO Rechtsvorschriften, Naturland Deutschland, Gäa Deutschland, Ecovin Deutschland, Bioland Deutschland, Demeter Deutschland, Biokreis Deutschland.

Anwendung

Dieser Biodünger wurde in Zusammenarbeit mit Gemüsebaubetrieben als Gemüsedünger, vor allem als Tomatendünger und als Kartoffeldünger, entwickelt. Wir empfehlen diesen organischen Dünger für alle Pflanzen, die auf eine hohe Kaliumzufuhr angewiesen sind – wie etwa Tomaten, Kartoffeln, Beeren, Gurken, Kürbisse, Lauch. Sellerie. Auch Topfpflanzen profitieren von diesem Langzeitdünger, der die Erde auflockert und die Wasserspeicherfähigkeit erhöht. Bio Schafwolldünger mit KALI-Power eignet sich nicht für Pflanzen, die einen sauren Boden lieben.

Die Mini-Pells werden in das Pflanzsubstrat eingearbeitet. Bei im Frühjahr erfolgter Düngung empfiehlt sich für üppiges Wachstum Mitte Juni eine Nachdüngung. Bei Pflanzung kann der Dünger direkt in das Pflanzloch gegeben werden (auch im Herbst).

Verwendung im Freiland: ca. 120 g/m²
Obst und Ziergehölze: ca. 120 g/m²
Stein- und Kernobst: ca. 120-160 g/Baum

Gemüse im Beet: ca. 120-160 g/m² je nach Nährstoffbedarf
Geringer Nährstoffbedarf: Feldsalat, Radieschen, Erbsen, Bohnen, …
Mittlerer Nährstoffbedarf: Eissalat, Karotten, Kohlrabi, Gurken, …
Hoher Nährstoffbedarf: Tomate, Blumenkohl, Porree, Chinakohl, Kartoffeln, Mais …

Balkon- und Kübelpflanzen – Düngung bei Neubepflanzung
Balkonblumen: ca. 6-7 g/Liter Pflanzsubstrat
entspricht ca. 144-168 g/Meter Balkonblumen
Kübelpflanzen: ca. 8 g/Liter Pflanzsubstrat

Balkon- und Kübelpflanzen – Nachdüngung
Bestehende Balkonblumen: ca. 4-5 g/Liter Pflanzsubstrat
entspricht ca. 100-120 g/Meter Balkonblumen
Bestehende Kübelpflanzen: ca. 5-6 g/Liter Pflanzsubstrat

– Alle Angaben ohne Gewähr –